Die Geschichte unseres Hauses

Gebaut vor ca. 60 Jahren von Gérard Marchal, auf einem soliden Fundament, mit dicken Mauern
welche zu einem grossen Teil aus Stein gebaut wurden, welche von den Ruinen der ehemaligen
Sägerei unten am Fluss stammen.

Die Ueberreste der Staumauer werden heute von den Wassern der Serra umflossen und da wo
früher Wasser gestaut wurde befindet sich heute einer der Orte welcher sich hervorragend dazu
eignet sich in Gruppen zusammenzufinden.

RoseBlancheLeider konnte sich Herr Marchal, der ehemalige Besitzer und Erbauer unseres Hauses nicht lange
seines Werkes erfreuen. Seine Frau und Witwe Lucie hat nach seinem Tod mehr als 30 Jahre lang das Haus und den Garten mit viel Liebe gepflegt und gehortet.

FleursBlalanches